Öffnungszeiten: Mo-Fr: 8:00-16:00

Rufen Sie uns an: +48 512 766 969

Garagentore

Segmenttore iso 45

Die Segmenttore sind eine Verbindung von höchster Qualität und guten Preisen. Sie öffnen sich senkrecht und gewährleisten dadurch eine maximale Raumnutzung innen und um die Garage. Die Tore sind leicht in der Montage, deshalb bewähren sie sich in unterschiedlichen Haustypen, sowohl in den neu gebauten, als auch renovierten. Ihre Beliebtheit verdanken sie auch ihrer Energieeinsparung, einem reichen Angebot an Fertigungselementen und einem guten Preis.

Das Garagensegmenttor ist aus Paneelen (z.B. mit einer Stärke von 45 mm) gebaut, die mit Polyurethanschaum gefüllt sind. Entsprechend verbunden bilden sie den Tormantel – eine stabile und zugleich so elastische Konstruktion, dass diese sich problemlos unter die Garagendecke „verstecken“ kann und den so wertvollen Platz im Innenraum nicht in Anspruch nimmt.

Das Segmenttor ist eine optimale Lösung, weil es im Unterschied zu einem Kipptor gestattet, den Raum vor der Einfahrt voll zu nutzen. Die senkrechte Öffnungsweise ist nicht nur effektiv, aber viel mehr sicherer für die Benutzer.

ISO 45 - ein sicheres und warmes Segmenttor

Das Segmenttor ISO 45 gewährleistet dank Anwendung von 45 mm starken Paneelen und einer thermische Brücken nivellierenden Konstruktion eine maximale Wärme- und Schalldämmung (Wärmeübertragungskoeffizient K = 0,5 W/m2K). Es bewährt sich ausgezeichnet sowohl in neuen, als auch in renovierten Garagen. Das Tor ist sehr stabil, deshalb kann es in Garagen mit einer Breite von 2250 bis 5500 mm montiert werden. Dank einer breiten Palette von erhältlichen Fertigungselementen kann das Aussehen des Tors an Ihre Bedürfnisse und an den Gebäudestil – modern oder traditionell – angepasst werden.

Vorteile eines ISO45-Tors:

  • garantierte Qualität eines deutschen Konzerns und günstige Preise
  • Schutz vor Wärmeverlusten dank einem besonders dicken Paneel
  • Nutzsicherheit: Anti-Einbruch-Paket WK2/RC2 und Fotozellen im lichten Tor, an die Bedürfnisse angepassten Fernsteuerungen
  • Platzersparnis in der Garage und eine flexible Montage.
Tu podaj tekst alternatywny
Tu podaj tekst alternatywny

Antriebsarten

Deckenantrieb

Es ist eine universelle Lösung, die gestattet, den Raum unter der Decke optimal zu nutzen. Er kann zum Öffnen und zum Schließen sowohl kleinerer, als auch größerer, auch doppelter Garagentore verwendet werden. Gerade die Torbreite bestimmt die Auswahl eines Deckenantriebs. Zur Auswahl stehen Antriebe in einem modernen, minimalistischen Design aus der Novomatic-Serie sowie klassische Antriebe aus der Run-Serie.

Seitenantrieb

Dieser bewährt sich am besten in den bis 3 m breiten Toren. Der Antrieb ist mit der Seitenführungsschiene des Tors integriert und leichter in der Montage. Das Steuerpult können wir an der Seiten- oder Frontwand der Garage in einer für Sie optimalen Höhe montieren. Da er nicht viel Platz in Anspruch nimmt, bewährt sich diese Antriebsart besonders gut in renovierten Garagen und in diesen, die über keine elektrische Anlage an der Decke verfügen und in denen notwendig ist, einen freien Zugang zum Deckeneingang zu lassen.

Ketten- oder Riemenantrieb – welcher ist am besten zu wählen?

Jede Option hat ihre Vorteile. In beiden Fällen ist eine richtige Montage wichtig – eine gut montierte Kette oder ein gut montierter Riemen funktionieren genauso gut, stufenlos und leise. Die Riemen bedürfen jedoch einer häufigeren Wartung und Nachspannung, die Ketten sind bei der Montage flexibel und beständiger, aber sie brauchen geschmiert zu werden.

Tu podaj tekst alternatywny

Oberfläche

Oberfläche wählen: wenn Sie ein Tor mit einer unauffällig verkleideten holzähnlichen Fertigung suchen, wählen Sie die Woodgrain-Struktur aus, wenn Sie jedoch eine glatte, zu modernen Häusern passierende Oberfläche bevorzugen, entscheiden Sie sich zu der Glatt-Struktur.

Tu podaj tekst alternatywny

/ Woodgrain-Struktur

Tu podaj tekst alternatywny

/ Glatte Struktur (glatt)

Stanzen

Je nach den Bedürfnissen können Sie unter drei erhältlichen Stanzmustern auswählen: schmal, breit und ohne Stanzen. Wenn Sie nach einer überzeitlichen Klassik suchen – entscheiden Sie sich zu Kassetten. Sie können auch ein Tor mit einer effektvollen Microline-Struktur (feine, dünne, waagerechte Stanzmuster) wählen.

Tu podaj tekst alternatywny

/ Schmales Stanzen

Tu podaj tekst alternatywny

/ Breites Stanzen

Tu podaj tekst alternatywny

/ Ohne Stanzen

Tu podaj tekst alternatywny

/ Kassetten

Tu podaj tekst alternatywny

/ Microline

Farbgebung

Die ISO45-Tore können Sie fertigen, indem Sie sich zu einem Furnier entscheiden oder das Tor in einer an Ihre Bedürfnisse angepassten Farbe aus der RAL- Palette bestellen. Zur Auswahl stehen holzähnliche Furniere, schillernde Satin-Furniere sowie Furniere in über 11 Super-Color-Farben und aus der ganzen RAL-Farbpalette.

Tu podaj tekst alternatywny

/ goldene Eiche

Tu podaj tekst alternatywny

/ Dunkle Eiche

Tu podaj tekst alternatywny

/ Mahagoni

Tu podaj tekst alternatywny

/ Black oak (dunkle Eiche II)

Tu podaj tekst alternatywny

/ Winchester

Tu podaj tekst alternatywny

/ Moor oak (Sumpfeiche)

Tu podaj tekst alternatywny

/ Satin grey

Tu podaj tekst alternatywny

/ Satin dark grey

Tu podaj tekst alternatywny

/ Satin brown

Tu podaj tekst alternatywny

/ Satin white

Tu podaj tekst alternatywny

/ Satin window grey

Tu podaj tekst alternatywny

/ Microline satin white

Tu podaj tekst alternatywny

/ Microline satin grey

Tu podaj tekst alternatywny

/ Microline Satin dark grey